LC Nordhorn Triathlon

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

6. Platz beim Liga-Wettkampf in Bokeloh

E-Mail Drucken PDF

Am vergangenen Samstag, den 26.07.2014, fand der dritte Wertungswettkampf der niedersächsischen Triathlon-Landesliga in Bokeloh statt.
Auch der im Gesamtklassement führende LC Nordhorn ging mit einer Auswahl an den Start.
Geschwommen wurde im Freibad über 700 m. Anschleißend ging es auf die 21,2 km lange Radstrecke, die mit mehreren Anstiegen bei Temperaturen um 25°C einige Körner kostete.
Abschließend folgte die 5,4 km lange Laufstrecke, die zwar flach war aber durch die schwüle Wärme das letzte von den Athleten abverlangte.
Schnellster Triathlet des LC Nordhorn wurde Nicholas Lembcke in einer Zeit von 01:05:26h. Bereits 27 Sekunden später, in 01:05:53h, lief Mark Feldschnieders ins Ziel ein. Auch Daniel Ensik, der bis zum Wechsel auf die Laufstrecke schnellster Nordhorner war, konnte mit einer Zeit von 01:06:18h ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Weitere Wertungsplätze für das Mannschaftsergebnis lieferten Markus Götz (01:08:06) und Frank Fimpler (01:18:24h).
Damit belegte die Mannschaft den 6. Platz beim Triathlon in Bokeloh. Durch die starken Vorergebnisse der Wettkämpfe in Weyhe, Limmer und Peine rangieren die Triathleten des LC Nordhorn weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.
Spannend wird es dann wieder am 09.08.2014 beim vorletzten Rennen der Triathlon-Landesliga in Wilhelmshaven.

Weitere Starter des LC Nordhorn:
Harald Schrader (01:19:16h)
James Ion (01:23:21h)

Weitere Ergebnisse unter: www.tsvbokeloh.de